Datenschutzbestimmungen

 1 DE 2 DE 
 3 DE  4 DE
 5 DE  6 De
  7 DE

Einleitung

Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben den Umgang von Optimo Medical AG mit personenbezogenen Daten auf unserer Website. Von unseren Softwareprodukten erhalten wir verschlüsselt nur anonymisierte Daten und solche sind nicht Teil dieser Datenschutzbestimmung. Gerne informieren wir Sie über unsere internen Datenschutzrichtlinien und deren Vorgänge. Falls Sie jedoch Informationen bezüglich Ihren medizinischen Daten erhalten möchten, müssen Sie sich bitte direkt an Ihren Arzt wenden, da Optimo Medical durch die Anonymisierung und verschlüsselten Prozess keine Möglichkeit hat, Ihre Person mit Simulationsaufträgen in Verbindung zu bringen.

Der Inhalt unserer Seite wurde sorgfältig kreiert. Der Websitebesitzer ist jedoch nicht verantwortlich für die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und kann diese nicht garantieren. Der Inhalt widerspiegelt die Meinung von den respektiven Autoren. Optimo Medical übernimmt auch keine Haftung für den Inhalt von externen Links, dort sind die jeweiligen Websitebetreiber für den Datenschutz und Inhalt verantwortlich.

Optimo Medical AG, Robert-Walser-Platz 7, 2502 Biel/Bienne, Schweiz („Optimo Medical“) legt grossen Wert auf den Schutz der Daten unserer WebsitebesucherInnnen und erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich unter Beachtung der Grundsätze des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz („DSG“) sowie der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („EU-DSGVO“) und unter den im folgenden Text beschriebenen Umständen.

Die Verantwortlichkeit für den Betrieb dieser Website („Website“) hat Optimo Medical AG (Robert-Walser-Platz 7, 2502 Biel/Bienne, Schweiz) inne. Auf dieser rein informativen Website werden aktuelle Informationen über Optimo Medical sowie die von Optimo Medical angebotenen Produkte und Dienstleistungen präsentiert. Beim Besuch dieser Webseite können unter Umständen gewisse Daten von Ihnen gespeichert werden. Welche Daten dies betrifft erläutern wir hier.


1  Was ist Datenschutz und in welchem Bezug steht es hier?

Datenschutz betrifft den Schutz der Verarbeitung von personenbezogenen Daten; die hier beschriebenen Bestimmungen beziehen sich einzig auf die personenbezogenen Daten, welche auf den Domains dieser Website (optimo-medical.com; optimo-medical.ch; optimeyes.ch; optimomedical.com; optimomedical.ch) erhoben werden. Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert personenbezogene Daten als:

„alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen“ (DSGVO, Kapitel 1, Artikel 4.1),

also Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, aber in Bezug auf diesen Anwendungsbereich auch z.B. IP-Adressen und Cookies. Unter Verarbeitung dieser Daten versteht die DSGVO:

jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung“ (DSGVO, Kapitel 1, Artikel 4.2)

 

2 Daten, die wir direkt von Ihnen erhalten

Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit, personenbezogene Daten an uns zu übermitteln (z.B. via Kontaktformular, oder um weitere Informationen über die Firma und deren Produkte zu erhalten). In diesen Fällen werden die von Ihnen angegebenen Informationen zum beschriebenen Zweck erfasst (z.B. Kontaktaufnahme oder Newsletter Versand).

 

3 Daten, die wir indirekt von Ihnen erhalten

3.1.1 Cookies

Beim ersten Besuch dieser Website, werden Sie durch unseren Cookie-Disclaimer darauf hingewiesen, dass diese Website Cookies einsetzt. Cookies sind Textdateien, die Ihr Browser ablegt, um nachverfolgen zu können, welche Websites Sie besucht haben. Cookies enthalten keine Informationen, die den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren könnten. Sie werden in Programmen zur Webanalyse (z.B. Google Analytics, siehe 3.1.3) ebenfalls erfasst.

Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms ausschalten, Cookies aber auch automatisch oder manuell löschen. Da die Entfernung und/oder Blockierung in jedem Browser anders ist, bitten wir Sie die entsprechenden Anleitungen Ihres Browsers und/oder Smartphones/Tablets/PCs zu konsultieren, um die Cookies zu deaktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Funktionalität unserer Website möglicherweise teilweise oder ganz eingeschränkt ist, wenn Sie Cookies deaktivieren.

3.1.2 Google reCAPTCHA

Bei den Kontaktformularen auf unserer Website nutzen wir das von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellten „Google reCAPTCHA“ welches analysiert, ob auf das Formular durch einen Menschen oder einen Roboter zugegriffen wird. Um dies festzustellen, analysiert reCAPTCHA verschiedene Merkmale und Verhaltensweisen von WebsitebesucherInnen wie IP Adresse, Dauer des Websitebesuchs, getätigte Mausbewegungen etc. Diese Daten werden konstant im Hintergrund ohne Hinweis gesammelt, sind für Optimo Medical aber wichtig, um die Website von missbräuchlicher Nutzung zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA erhalten sie unter: https://www.google.com/recaptcha/intro/v3beta.html

3.1.3 Webanalyse - Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics zur Webanalyse. Google Analytics wird von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben und untersucht anhand Ihrer Cookies, wie Sie die Website nutzen. Diese Nutzungsdaten (wie z.B. Uhrzeit, besuchte Seiten, neue/bereits bekannte User) werden auf einem Google Server in den USA gespeichert. Optimo Medical verwendet die Option einer sogenannt „anonymisierten IP Adresse“ für Google Analytics. Dies bedeutet, dass Ihre IP-Adresse für die Webanalyse verkürzt und somit für die individuelle Nachverfolgung unkenntlich gemacht wird. Weiter Informationen zur Anonymisierung der IP-Adresse für Google Analytics finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de

Sie können mittels Browser Add-Ons (Zusatzprogramme für Ihren Browser) Google Analytics für den jeweiligen Browser deaktivieren. Die Anleitung zur Installation von Add-Ons finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de

3.1.4 Social Plugins

Social Plugins sind Verlinkungen unserer Seite mit sozialen Netzwerken. Diese werden nur aktiviert, wenn Sie auf den Button eines dieser sozialen Netzwerken klicken und Ihren Websitebesuch mit diesem verbinden, ausser wenn Sie bei einem sozialen Netzwerk bereits eingeloggt sind. Falls Sie bei einem sozialen Netzwerk welches mittels Social Plugin mit unserer Seite verbunden ist eingeloggt sind, kann das soziale Netzwerk Ihren Besuch unserer Website automatisch und direkt mit Ihrem Benutzerkonto verbinden.

Auf den Zweck und Umfang der Datenerhebung, welche die sozialen Netzwerke so und mittels Social Plugins erheben, sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke, haben wir keinen Einfluss. Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke die Daten erheben kann, loggen Sie sich bitte jeweils vor dem Besuch unserer Website bei den entsprechenden sozialen Netzwerken aus.

Optimo Medical verwendet die folgenden Social Plugins:

- Facebook Inc.  facebook.com, 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA
- Linkedin Inc. linkedin.com LinkedIn Headquarters 2029 Stierlin Ct. Ste. 200 Mountain View, CA 94043, USA
- Twitter Inc. twitter.com, Twitter Headquarters, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
- Xing AG  xing.com, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland
- YouTube youtube.com, YouTube LLC, 901 Cherry Avenue San Bruno, CA 94066, USA

3.1.5 MailChimp

Optimo Medical nutzt MailChimp (Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA) für den Versand von Newslettern. Sie können sich für diese Newsletter online anmelden; die von Ihnen eingegeben Daten (z.B. Mailadresse) werden dann auf einem MailChimp Server in den USA gespeichert. Wenn Sie den durch MailChimp versandten Newsletter öffnen, werden personenbezogene Daten wie IP Adresse, Zeitpunkt des Abrufs, Browser, Betriebssystem etc. analysiert. Wenn Sie keine Analysen durch MailChimp wünschen, müssen Sie sich vom Newsletter abmelden; der Link zur Abmeldung steht zuunterst bei jedem Newsletter zur Verfügung. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, wir stellen sicher, dass Ihre Daten anschliessend von unserer MailChimp Liste gelöscht werden.

 

4 Daten an Dritte

Optimo Medical gibt Ihre Daten prinzipiell nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass sie hierzu (a) rechtlich verpflichtet ist oder (b) Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

Unsere Website wird vom Hosting-Provider hosttech betrieben (hosttech GmbH, Seestrasse 15a, 8805 Richterswil, Schweiz). Dazu muss Optimo Medical hosttech gewisse personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Dieser Dienstleister ist jedoch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur zu denselben Zwecken wie Optimo Medical und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen (inkl. erforderlicher Sicherheitsmassnahmen) zu verarbeiten.

 

5 Bewerbungen

Optimo Medical publiziert auf Ihrer Website auch offene Stellenangebote. Wenn Sie sich für eines dieser Angebote bewerben, werden Ihre Bewerbungsunterlagen standardmässig für 6 Monate bei Optimo Medical vertraulich und sicher gespeichert. Optimo Medical erlaubt sich Sie, im Falle von neuen Stellenangeboten, auf welche Ihr Profil passen würde, in dieser Zeit weiterhin zu kontaktieren. Wenn Sie Ihre Daten früher löschen oder einsehen möchten, kontaktieren Sie Optimo Medical (siehe 7 für Kontaktangaben).

 

6 Recht zur Einsicht und Löschung personenbezogener Daten

Sie können jederzeit bei den unter 5. genannten Kontaktstellen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Sie können auch die Löschung und Berichtigung verlangen. Ihre Daten werden dann, nach Verifizierung Ihrer Identität bei sensitiven Daten, unverzüglich gelöscht bzw. gesperrt, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten unsererseits; in diesen Fällen werden die Daten zwar aufbewahrt, aber nicht mehr bearbeitet, bis die Aufbewahrungspflicht erlöscht.

 

7 Kontakt

Bei Fragen oder Unklarheiten zu den in diesem Text festgelegten Datenschutzbestimmungen, steht Optimo Medical gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der unten angegebenen Adresse, Telefonnummer oder Mailadresse oder via dem Kontaktformular auf unserer Website.

 

 Optimo Medical AG
Robert-Walser-Platz 7
2503 Biel/Bienne
Schweiz
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+41 (0)32 513 67 93

Sie können unsere Datenschutzbestimmungen auch als PDF Dokument downloaden