Innovationen - Produkte der Zukunft

Optimo Medical hat eine umfangreiche Simulationsplatform für Augengewebe, wie z.B. die Hornhaut (Cornea), die Sklera und die Linse geschaffen. Nur einige Teile der Technologie gelangen aktuell in das CE zertifizierte Produkt OptimeyesTM (und OptimeyesTM Embedded). Die Seiten

geben einen guten Überblick über das volle Potential der OptimeyesTM Technologie. Da wir nie müde werden uns in neuen Themenkreise zu vertiefen und neue Gebiete zu entwickeln, finden Sie hier noch mehr Fortschritte. Unter "Ocular Biomechanics" finden Sie unsere neuesten Arbeiten, die unsere Kerntechnologie zu biomechanischen Simulationen verbessern.

Ein weiteres, viel versprechendes Gebiet, in welchem wir zusammen mit den namhaften Chirurgen Drs. Riccardo und Paolo Vinciguerra von Mailand (IT) tätig sind, ist die Vorhersage von Regression und Epitheliumveränderungen.

Im Rahmen des EUREKA Eurostars Projektes arbeiten wir zudem an Simulationen des gesamten Auges. Dies beinhaltet die Simulation der Akkommodation, sowie der Strahlenverfolgung (ray-tracing).

Um unseren Kunden die bestmögliche Simulationssoftware zu ermöglichen, haben wir einen grossartigen Partner in ANSYS Inc. gefunden, dem globalen Spitzenreiter im Bereich der Softwareentwicklung. Optimo Medical AG wird von ANSYS in ihrem Partner Ecosystem präsentiert und das Produkt OptimeyesTM näher vorgestellt.